Christophe I. Egli wird neuer Räbevater

2022 Raebevater Christophe

 

Die Gerüchteküche hat gebrodelt, unzählige Namen wurden an den Stammtischen herumgereicht, überall wurde spekuliert, nun ist das Rätsel gelüftet: Christophe I. Egli ist der designierte Räbevater 2022. Der Architekt löst den Zimmermann Peter II. Langenegger ab. «Böckel», wie Peter II. in Freundeskreisen genannt wird, war Räbevater an der Fasnacht 2020. Im aktuellen Jahr musste die Räbefasnacht aufgrund der Corona-Pandemie ruhen. 2022 wird die Fasnacht wieder aufleben – mit einem frisch gebackenen Baarer Fasnachtsoberhaupt.

Christophe Egli wurde im Jahr 1967 geboren und ist Architekt und Immobilienmanager. Seit 2017 ist er Partner im Architekturbüro archetage mit Sitz an der Lättichstrasse 8. Für «Die Mitte» Baar sitzt er in der gemeindlichen Planungskommission. Und er war Mitglied im erweiterten OK des ESAF 2019. Lange Tage ist sich der designierte Räbevater also gewohnt. Dazu passt auch sein Fasnachtsmotto: «Mir gönd no lang nid hei.»

 

Raebevater

 

Das wird er erstmals an der Generalversammlung der Fasnachtsgesellschaft Baar am 24. November 2021 (19 Uhr im Gemeindesaal) unter Beweis stellen. Dort wird er sich dem Räbevolk präsentieren und sein Fasnachtsmotto vorstellen. Inthronisiert in sein hochscheissfeines Amt wird Christophe I. am Samstag, 5. Februar 2022, im Baarer Gemeindesaal. Ein erster Höhepunkt wartet am 19. Februar 2022 auf den designierten Räbevater: Dann feiern die Räbefasnacht und die Fasnachtsgesellschaft Baar ihr 75-jähriges Bestehen. Infos zum Fest gibts hier.

Unterstützt wird Räbevater Christophe I. in seinem hohen Amt von Räbemueter Gaby. Sie wird darauf achten, dass der Räbevater dann doch irgendwann einmal heimgeht und den nötigen Erholungsschlaf erhält. Das Baarer Räbevolk freut sich mit einem dreifachen Räbedibum auf eine farbenfrohe und feuchtfröhliche Räbefasnacht 2022 mit Christophe I. Egli.

 

2022 Raebevater Christophe mit Gaby

  • Erstellt am .

Räbefasnacht Baar – die wohl schönste und grösste Fasnacht im Kanton Zug
Fasnachtsgesellschaft Baar, Postfach 1154, 6341 Baar
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!