Verschoben: Chrampferessen 2020 vom 25. März

Das Chrampferessen vom 25. März wird verschoben. Zwar wird die Zahl von 100 Teilnehmenden, die vom Bundesamt für Gesundheit festgelegt wurde, nicht überschritten. Dennoch hat sich die Fasnachtsgesellschaft Baar entschieden, das Chrampferessen abzusagen und in den September zu verschieben, wenn das Corona-Virus hoffentlich kein Thema mehr ist und alle einen gemütlichen gemeinsamen Abend wieder richtig geniessen können. Das genaue Datum wird voraussichtlich im Mai bekannt gegeben. Es wird eine neue Einladung mit neuer Anmeldung geben.

Die Fasnachtsgesellschaft Baar dankt für das Verständnis, wünscht allen Fasnächtlerinnen und Fasnächtlern eine virenfreie Zeit und beste Gesundheit.

  • Erstellt am .

Räbefasnacht Baar – die wohl schönste und grösste Fasnacht im Kanton Zug
Fasnachtsgesellschaft Baar, Postfach 1154, 6341 Baar
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!