Der beste Wagen und die beste Gugge

Die Tribünengäste können den Umzug zwar sitzend geniessen, sie haben aber auch Arbeit: Sie bestimmen, welche drei Umzugswagen sie von den Stühlen gerissen haben und welche Guggenmusig die beste Performance geboten hat. Als bester Umzugswagen ausgezeichnet wurde die Nummer 30. Der Sieg geht damit nach Ebel an die Fröschenzunft mit dem Motto «Horn-Kuh». Über Rang zwei dürfen sich die Rumpelstilz aus Baar mit dem Motto «Jäger des verlorenen Schatzes» freuen. Bronze geht an das Wagenbauteam der Guggenmusig Sonnechöbler aus Ebikon mit dem Thema «Outlander». Die beste Guggenmusig stammt aus Hergiswil: Die Lopper-Gnome mit dem phänomenal umgesetzen Thema «Bubba Gump Shrimps» verdienen sich den ersten Preis. Das Preisgeld gebührt dem Dirigenten, der nach einem Umzug mit Sicherheit einen Termin beim Physiotherapeuten benötigt. Schliesslich hat er ein ganzes Schiff durchs Baarer Dorf getragen (siehe Bild).

Lopper Gnome

  • Erstellt am .

Räbefasnacht Baar – die wohl schönste und grösste Fasnacht im Kanton Zug
Fasnachtsgesellschaft Baar, Postfach 1154, 6341 Baar
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!