So finden Fasnächtlerinnen und Fasnächtler die Waldmannhalle

Anfahrt und Festgelände

Waldmannhalle Baar

Die Waldmannhalle Baar befindet sich an der Neugasse 55 in Baar. Sie ist sowohl mit dem Auto, mit dem öffentlichen Verkehr, zu Fuss oder mit dem Velo gut erreichbar.

Anfahrt mit dem Auto

Die Waldmannhalle ist mit Auto vom Baarer Dorfzentrum, von der Autobahn A4a oder vom Säuliamt her einfach zu erreichen. Vor Ort stehen Parkplätze in der Tiefgarage, entlang der Sonnackerstrasse und beim Bedarfsparkplatz ennet der Lorze zur Verfügung. Die Parkplätze sind bis um 19 Uhr abends kostenpflichtig. Ein Verkehrsdienst regelt vor Ort den Verkehr und weist die Fahrzeuge den Parkfeldern zu.

Anfahrt mit dem ÖV

Baar ist mit dem öffentlichen Verkehr gut erschlossen. Am Bahnhof Baar hält jede Stunde der Schnellzug von Luzern resp. von Zürich. Ebenso ist Baar ans Zuger Stadtbahnnetz sowie ans S-Bahn-Netz angebunden. Vom Bahnhof Baar ist die Waldmannhalle in 10 Minuten zu Fuss erreichbar. Der ZVB-Bus Nr. 4 fährt vom Bahnhof Baar bis 20 Uhr im Viertelstundentakt zur Waldmannhalle.

Hier geht's zum Fahrplan der SBB

Festgelände

Waldmannhalle

In der Waldmannhalle befindet sich die grosse Festbeiz, in der auch das Festmenü serviert wird. Auf der grossen Bühne spielen unter anderen die Pissnelken, die Alpenraudis und Sarah-Jane. An der Bar kann der Durst gestillt werden.

Wiesental

Das Wiesental verfügt über zwei Turnhallen. Eine Turnhalle wird zur Kafistube mit Bar umgebaut. Auf der Bühne stehen Guggenmusiken. Die zweite Wiesental-Halle dient als Garderobe und Instrumentendepot.

Räbefasnacht Baar – die wohl schönste und grösste Fasnacht im Kanton Zug
Fasnachtsgesellschaft Baar, Postfach 1154, 6341 Baar
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!